Logo: Oval mit roter Wurst und Slogan Weil´s hier schmeckt Ende Navigationsleiste

Hähnchenbrust mit Avocadomousse

für 4 Personen

Zubereitungszeit

ca. 1 Stunde, 30 Minuten [ohne Kühlen der Mousse]

Zutaten

Was Sie sonst noch brauchen, damit's gelingt...

und für die Avocadomousse:

Zubereitung

Mindestens 3 Stunden vor dem geplanten Essen die Avocadomousse bereiten: dazu die Gelatine 10 Minuten im kalten Wasser einweichen, dann ausdrücken und in einem Topf bei schwacher Hitze auflösen. Die Avocados längs halbieren und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen, würfeln und mit dem Zitronensaft pürieren. Die Gelatine unterrühren und die Mischung kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die steif geschlagene Sahne unterheben. Die Mousse bis zum Servieren kalt stellen.

Die Hühnchenfilets salzen, pfeffern und in Butter bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4 - 5 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit dem Hühnerfond verrühren, kurz aufkochen und abschmecken.

Die Tomaten häuten, von den Kernen befreien und würfeln. Mit der gehackten Petersilie in die Sauce geben. Die Hühnchenbrustfilets mit je 1 EL Mousse anrichten.

Als Beilagen zu diesem Gericht empfehlen wir:

Die Sauce, Spargel und frischer Salat

Copyright © 2017 Metzger Link. All rights reserved. | Impressum