Logo: Oval mit roter Wurst und Slogan Weil´s hier schmeckt Ende Navigationsleiste

Gefüllte Milchlammkeule

für 4 Personen

Zubereitungszeit

ca. 2 Stunden

Zutaten

Was Sie sonst noch brauchen, damit's gelingt...

Zubereitung

Die Knochen der Lammkeule von Ihrem Metzgermeister auslösen und zerkleinern lassen, eine Brühe daraus kochen.

Für die Füllung die Brötchen zerteilen und in heißer Brühe weich werden lassen. Die Leber Klein würfeln und in Butter anbraten. Mit dem Ei, 3 EL Kräutern und den Brötchen vermischen, abschmecken. Die Lammkeule mit der Masse füllen und mit Garn zunähen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und in das Lammnetz einschlagen.

Im 200 Grad heißen Ofen 15 Minuten anbraten. Dann die Hitze reduzieren und das geputzte Gemüse zugeben. Weitere 60 Minuten braten. Zwischendurch die Keule wenden und wiederholt mit Rotwein beträufeln. Anschließend aus dem Bräter nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.

Den Bratfond mit dem restlichen Wein und 1/4 L Lammbrühe verrühren, durch ein Sieb passieren und mit Kräutern verfeinern. Die Sauce abschmecken und separat servieren.

Als Beilagen zu diesem Gericht empfehlen wir:

Kartoffeln und grüne Bohnen.

Copyright © 2020 Metzger Link. All rights reserved. | Impressum | Datenschutz