Logo: Oval mit roter Wurst und Slogan Weil´s hier schmeckt Ende Navigationsleiste

Schweinefilet im Lauchmantel

für 4 Personen

Zubereitungszeit

ca. 1 Stunde, 30 Minuten

Zutaten

Was Sie sonst noch brauchen, damit's gelingt...

Zubereitung

1 EL Butter in einem Topf erhitzen, die Filets hineingeben und rundherum anbraten. Herausnehmen, salzen und pfeffern. Den Fond mit der Fleischbrühe aufgießen und zum Kochen bringen. Den Maisgrieß unter Rühren einlaufen lassen, den Sauerrahm zufügen. Weitere 5 Minuten unter Rühren dick einkochen, dann etwas abkühlen lassen.

Den Lauch auf etwa 20 cm Länge zurechtschneiden, aufschlitzen und unter fließendem Wasser gründlich waschen. 1 Minute in kochendem Salzwasser blanchieren, mit kaltem Wasser abschrecken.

Ein großes Stück Alufolie mit Butter bestreichen. Die Lauchblätter auslegen und mit der Maismasse bestreichen. Die Filets so lange darauf legen, dass sich die Spitzen überlappen und das Fleisch einen gleichmäßigen Durchmesser hat. Den Lauch mit Maisbrei über dem Filet zusammenklappen und andrücken. Die Alufolie schließen, die Enden zusammendrücken und mit der Nahtstelle nach oben auf ein Blech legen. Bei 200° C ca. 30 Minuten garen, anschließend in abgeschalteten Backofen weitere 15 Minuten ruhen lassen. Auspacken und aufschneiden.

Als Beilagen zu diesem Gericht empfehlen wir:

Kartoffeln oder Knödel mit Karottengemüse.

Copyright © 2018 Metzger Link. All rights reserved. | Impressum | Datenschutz